Hebamme / Familienhebamme Tanja Jakobi

"und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben...." H. Hesse



Schön, dass Sie auf meiner Website gelandet sind.

Hier finden Sie alle Infos zu meiner Person und meiner Arbeit als Hebamme.


Viel Spaß beim Stöbern!


 Mehr... 




Schwangerschaft

Vorsorge

Die Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft können entweder von einer Hebamme, einem Frauenarzt oder im Wechsel von beiden durchgeführt werden.

Als Hebamme kann ich bei einer normal verlaufenden Schwangerschaft alle Untersuchungen, bis auf den Ultraschall, bei Ihnen zu Hause durchführen.

Während der Vorsorge-Untersuchungen nehme ich mir Zeit, Sie und Ihr Kind, sowie weitere Familienmitglieder kennenzulernen.

Bei jeder Vorsorge-Untersuchung ertaste ich mit meinen Händen die Lage Ihres Kindes und seine Größe in Ihrem Bauch. Mit der Hilfe eines Hörrohr oder eines speziellen Ultraschallgerätes kontrolliere ich die Herztöne Ihres Kindes.

Weiterhin kotrolliere ich Ihren Blutdruck, Ihr Gewicht und führe Blut- und Urinuntersuchungen durch. Alle Ergebnisse dokumentiere ich in Ihrem Mutterpass.


Schwangerschaftsberatung und Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Über die klassische Vorsorge hinaus, bin ich gerne für Sie da und unterstütze Sie individuell in Ihrer Situation.

Ich gebe Ihnen Antworten auf bestehende Fragen und kann Ansprechpartnerin bei Sorgen und Unsicherheiten sein.

Natürlich stehe ich Ihnen auch bei Schwangerschaftsbeschwerden jederzeit zur Seite, berate Sie und schaue mit Ihnen gemeinsam, wie sich diese  lindern lassen. Kontaktieren Sie mich gern.



Wochenbett

Die erste Zeit nach der Geburt

Das Wochenbett umfasst die ersten acht Wochen nach der Geburt und ist die Zeit der körperlichen Rückbildung und des gegenseitigen Kennenlernens von Baby und Familie.

Meine zunächst täglichen Besuche beginnen mit dem Tag, an dem Sie aus dem Krankenhaus entlassen  werden.

Unter anderem kontrolliere ich die Rückbildung der Gebärmutter und achte auf die Wundheilung. Außerdem beobachte ich die Entwicklung des Neugeborenen, die Abheilung des Nabels und kontrolliere das Gewicht Ihres Kindes.

Darüber hinaus unterstütze ich Sie beim Stillen, gebe Ihnen Tipps zur Pflege Ihres Neugeborenen und stehe Ihnen bei allen Fragen in dieser Zeit mit Rat und Tat zur Seite.

Gerne begleite ich Sie in den ersten acht Wochen nach der Geburt.

Bei Stillproblemen o.Ä. kann die Betreuung individuell verlängert werden.

Bis zum Ende der Stillzeit bleibe ich Ihre Ansprechpartnerin.